D&O-Versicherung und Produkthaftpflicht

Große Risiken – zu große Erwartungen? Praxisberichte und Problemfälle aus D&O und Produkthaftpflicht

Im unserem halbtägigen Workshop zeigen wir aktuelle Herausforderungen in den Sparten D&O-Versicherung und Produkthaftpflicht auf und diskutieren Fallbeispiele sowie Lösungsmöglichkeiten.

 

Anregung zur Diskussion geben unsere Referenten mit folgenden Vorträgen:

D&O in der Praxis: Enttäuschte Erwartungen

Dr. Mark Wilhelm, LL.M., Rechtsanwalt, Fachanwalt für Versicherungsrecht, Master of Insurance Law, Wilhelm Rechtsanwälte

  • Ablauf der Schadenregulierung in Managerhaftpflichtfällen
  • Aktuelle Streitfragen (Anspruchsabtretung, Abwehrkosten etc.)

Produkthaftpflicht: Fallstricke in der Absicherung der produzierenden Industrie

Cäsar Czeremuga, LL.M., Rechtsanwalt, Master of Insurance Law, Wilhelm Rechtsanwälte

  • Kritische Klauseln (z.B. Erprobungsklausel)
  • Versicherungsschutz im Produktrückruf

Ort und Termin:

Veranstaltungstermin und -ort stimmen wir gern mit Ihrem Team ab. Unsere Workshops können inhouse beim Kunden stattfinden. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt in diesem Fall 15 Personen (maximal 25 Personen). Alternativ stehen Ihnen unsere Räume in Düsseldorf und Berlin zur Verfügung. Sprechen Sie uns einfach an.

 

 

Teilnahmegebühr: Das Workshop-Honorar beträgt pro Teilnehmer EUR 290,00 zzgl. USt. 

 

Als akkreditierter Bildungsdienstleister der Brancheninitiative „gut beraten“ können wir die Teilnahme als Weiterbildungsmaßnahme gemäß IDD bescheinigen (4 Weiterbildungsstunden). 

 

Terminanfrage:

Gerne hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.